Lösung für Scannen, Erkennung und Umwandlung der Dokumente auf Basis der Technologie soft Xpansion und ABBYY liegt darin, dass die Erkennungsvorgänge der gescannten Dokumente auf Server erfolgen, und nicht auf jedem Client-Computer.

Der Vorgang von Scannen des Dokuments / Gruppe der Dokumente wird mittels Betätigung der eingebauten Taste bzw. durch Auswahl des entsprechenden Menüpunktes direkt vom System des elektronischen Dokumentenverkehrs vom Benutzer-Computer ausgelöst. Spezieller Interface des Moduls sxScanTool, das erscheint, erlaubt, die grundlegenden Operationen nach Scannen durchzuführen, sodass die gescannten Dokumente auf sX Render & Recognition Service (auf Basis ABBYY Fine Reader Engine und PDF XPANSION Render Center) geschickt werden. Seinerseits, erfolgt auf Server im automatischen Modus die Erkennung und Umwandlung der Dokumente mit weiterer Sendung an den Absender ins System des elektronischen Dokumentenverkehrs.

Die vorliegende Lösung sieht eine Möglichkeit vor, die Dokumente ins unveränderte Format: PDF, PDF / A, Bilder (JPEG, TIFF etc.), einschließlich die vielseitigen TIFF-Dateien umzuwandeln, mit weiterem Druck des Dokuments in seiner Karte.

Vorteile der Lösung:

  • Kostenreduzierung auf Erwerb der Software für Scannen, Erkennung und Umwandlung – keine Notwendigkeit solche Software für jeden Benutzer-Platz zu kaufen
  • Vorgang von Scannen, Erkennung und Umwandlung wird von einem Programm (System des elektronischen Dokumentenverkehrs) gestartet, was die Arbeit der Benutzer erleichtert und die Zeit zur Dokumentenverarbeitung verkürzt
  • Einheitlicher Vorgang der Softwareaktualisierung

Der Wert der Lösung wird festgelegt:

  • Durch Anzahl der Seiten, die bei Erkennung der Dokumente verarbeitet werden
  • Durch Anzahl der Seiten, die bei Umwandlung ins unveränderte Format verarbeitet werden
  • Durch Arten der unveränderten Formate, wo die Umwandlung der Dokumente vorgesehen wird